Startschuss für die neue Spiellandschaft

An der  Kindertagesstätte Rheingauer Straße 46 in Rüsselsheim-Bauschhheim  wurde heute ein rundüberholtes Freigelände vom Oberbürgermeister  Burkhardt und Bürgermeister Grieser an die Kinder übergeben.

Für den „Startschuss“ stiftete die mit der Planung und der Bauleitung beauftragte Landschaftsarchitektin Andrea Sliwka den Kindern drei Fußbälle.

dsc_0017

Die durch Erweiterungsbauten der KITA räumlich begrenzte Freianlage erhielt in diesem Sommer ein „Update“ in den Freianlagen. Es entstand ein bewegtes Freispielgelände mit einer den Hügel überspannenden Spielgerätekombination mit Turm, Hängebrücke, Plattform und schräger Rampe. Ein ausgedehnter Wasserspielplatz macht sich mit Wassergumpen den Hang zunutze. Eine grosse Spielrinne, ein Wasserrad und Wasserschieben lassen vielfältiges Spielen mit Wasser zu. Im rückwärtigen Bereich entstanden witterungsunabhängig nutzbare Hof- und Wegeflächen mit kindlichen Strukturen für Roller, Rädchen und Pedalos.

Eine im Erscheinungsbild neue Freianlage spannt den Bogen zwischen bestehendem und neuem Spielraum.

dsc_0032

dsc_0035